Aktuelle Zeit: 23. Okt 2017, 00:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Alle Arten von Greifvögeln finden hier ihren Platz.
Bitte denkt auch hier an unsere Regeln -> rules.php




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4384

 Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology - 
AutorNachricht
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Das Wetterdrama von vor vierzehn Tagen scheint sich heute zu wiederholen.
Schon seit Stunden liegt Big Red vollkommen reglos auf den Eiern, und
wenn man sie nicht atmen sehen könnte, würde man glauben, sie sei tot!

Bild

War es noch vor ein paar Stunden simpler Nieselregen,
der alles ringsum ungemütlich und trostlos aussehen ließ,

Bild

so ist es mittlerweile wieder feiner Schnee, der die arme Big Red
und alles um sie herum mit einer weißen Decke umhüllt.

Bild

Ich hoffe nur, dass ihr das Gefieder diesmal nicht wieder zu Eis gefriert!

Nachtrag 21.45 h :
Jetzt hat Big Red die Position gewechselt, aufmerksame Zuschauer
sagten gerade im Chat, zum ersten mal seit acht (!!!) Stunden.
So, wie es aussieht, bilden sich wohl doch Eisklumpen im Geflieder.

Bild


_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


15. Apr 2014, 20:39
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Jetzt wird es spannend, es ist soweit! Die Eierschale ist geknackt!

Bild

Ich hoffe, dass ich das Kleine diese Nacht noch zu sehen bekomme,
anderenfalls freuen wir uns morgen auf die erste Mahlzeit.

Und hier noch ein Schichtwechsel mit Blick auf's Ei.





_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


26. Apr 2014, 22:06
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

So, nachdem ich jetzt die letzten 24 Stunden vor dem Rechner gesessen habe,
von einigen kurzen Unterbrechungen abgesehen, habe ich langsam die Nase voll.

Irgendwann nach meinem letzten Bericht von heut Nacht erkannte man,
dass auch das zweite Ei aufgebrochen war. Laura, die Falknerin, die uns
im Chat immer so schön mit Informationen versorgt, teilte ihr Wissen mit uns
und vermutete, das erste Kleine würde wohl in den frühen Morgenstunden
das Licht der Welt erblicken, das zweite Küken voraussichtlich gegen Abend.

Bild

Irgendwann heute Morgen kurz nach sieben war es für E1 (das erste
Küken der fünften Brut der beiden) dann auch tatsächlich geschafft!
Viel sehen konnte man noch nicht, aber auf jeden Fall die leere Schale.
Bis ich das erste brauchbare Photo des Kleinen bekam, sollte noch
einige Zeit vergehen und meine Geduld auf die Probe gestellt werden.

Bild

Die nächste Zeit sah man dann entweder das nur Köpfchen von E1
oder aus der ferne bzw. von hinten oder aber wir bekamen einen Blick
auf den schlüpfenden E2, der sich noch aus seiner Schale kämpfte.
Das erste Photo des Neuankömmlings bekam ich erst gegen 22 Uhr,
dafür aber nebenher auch noch einen guten Blick auf E2 in seinem Ei.

Bild
Bild
Bild
Bild

Wann E2 sich letztendlich seinen Weg aus dem Ei erkämpft hatte,
kann ich gar nicht so genau sagen, aber all zu lang ist es noch
nicht her. Hier sieht man ihn auf jeden Fall sein Köpfchen recken!

Bild

Und damit sich der Besuch im Forum wenigstens für alle lohnt,
gibt es hier noch ein Video vom E1's erster Mahlzeit:




_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


28. Apr 2014, 01:31
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

So, nun hat es Nr 3 auch geschafft, die Enge des Eis zu verlassen.
Ich selbst habe es diesmal leider nicht selbst mitbekommen, war nicht
zuhause, und dachte, ich schaffe es, rechtzeitig zurück zu sein.
Glücklicherweise gibt es jede Menge eifriger Zuschauer, die auch
immer schnell mit einem Video des Geschehens aufwarten können.



Nr 1 und 2 streiten während dessen, wann immer es geht, aber die
beiden stehen sich in nichts nach. Leid tut es mir nur um Nr 3, und
ich hoffe, dass der schnell die zwei Tage Differenz aufholen kann.


_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


29. Apr 2014, 22:10
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Wie auch schon im letzten Jahr ist dies mit Sicherheit eine meiner liebsten Cams.
Selbst wenn die Kleinen nur schlafen, ist es eine Freude, ihnen zuzusehen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich hab noch ein interessantes Video von gestern.
Ezra brachte eine (harmlose) kleine Schlange ins Nest, die,
obwohl schon mehr tot als lebendig, sich wandte und schlängelte.
Für Big Red Anlass genug, ihr vollständig den Garaus zu machen.





_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


2. Mai 2014, 22:47
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Von hier gibt es nicht viel Neues, die Kleinen wachsen und gedeihen,
Mom hütet die Bande gut und Dad schleppt reichlich Futter an.
Es ist immer wieder ein Vergnügen, die Truppe zu beobachten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


7. Mai 2014, 23:31
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Es ist unglaublich, seit meinem letzten Eintrag hier sind etwa drei Wochen vergangen,
aber die Kleinen haben sich schon so verändert, dass man meint, es wären Monate.

Die Kleinen stehen schon kräftig auf ihren Beinen und flattern,
als wollen sie schon jetzt ihren ersten Flug absolivieren.
Das Wichtigste im Moment jedoch, man sieht täglich Veränderungen,
weil im Augenblick die Federn ganz enorm wuchern. Jetzt kann man
sie endlich gut unterscheiden, hier einmal E1 und E3 zusammen,

Bild

ein Stück entfernt lag E2 für sich allein.

Bild

Später am Nachmittag durfte Ezra sich dann seiner Familie widmen,
eine Zeit, die er immer auskostet. Er pflegte das Gefieder der Kleinen.

Bild

Big Red nahm in der Zeit ein Sonnenbad am Ende des Stegs.

Bild


_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


23. Mai 2014, 01:19
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Am 06.06. hat das erste Küken - E2 - das heimelige Nest verlassen, unfreiwillig zwar,
aber nicht annähernd so dramatisch wie D2's Jungfernflug im letzten Jahr.



Er landete auf der Fensterbank des benachbarten Instituts,
wo er auch die nächsten 24 Stunden verweilte.

Bild

Irgendwann entschied er sich doch, in einen nahe gelegenen Baum zu fliegen.
Wahrscheinlich hatte Big Red ihn gelockt, um ihn von besser füttern zu können.

Bild

Die anderen beiden entschieden sich, ihre Fertigkeiten erst weiter zu trainieren,
bevor sie den Sprung ins Ungewisse wagen wollten. Eine kluge Entscheidung!

Bild

Nach einer Woche Abenteuerurlaub war Nr 2 plötzlich wieder im Nest,
offenbar nur, um dem Regen zu entgehen und einmal wieder auszuschlafen.

Bild



Gestern Morgen sah man dann plötzlich zwei Jungvögel auf einem Lichtmast
in der Nähe sitzen, E2 und E1 wie sich nachher heraus stellte.

Bild

Nun war das Jüngste allein zurück geblieben, aber nicht für lange,
wie man im weiteren Verlauf des Tages erfahren sollte!

Bild

Es saß an der Stelle, durch die Dad meist kommt, wenn er Futter bringt,
beobachtete die anderen, und flatterte kräftig, um die Muskeln zu stärken.

Bild

Nr 1 und 2 saßen auf einem Dach auf der gegenüberliegenden Seite,
und wie es aussah, schienen sie auf das Geschwisterchen zu warten.

Bild

Gegen 16.30 h wagte Nr 3 sich dann, flog los, und machte unter dem Beifall der
beobachtenden Bodentruppen, eine perfekte Landung im Baum an der Ecke.

Bild

Auch davon gibt es Videos, einmal aus der Perspektive der Nestcam:



ein anderer durch Karel's Kamera vom Boden gefilmt:



Von nun an wird es stressig für Ezra und Big Red, ihre Brut im Auge zu behalten
sie zu unterrichten und an den unterschiedlichen Orten mit Futter zu versorgen.

Bild

Viel Glück, ihr Drei, es war eine schöne Zeit mit Euch, und hoffentlich habt Ihr
ein erfolgreicheres Leben als Eure Geschwister vom letzten Jahr!
:lu:

_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


15. Jun 2014, 11:22
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Ich wollte gerade ein gestern veröffentlichtes Update über E3 veröffentlichen,
da fiel mir auf, dass ich ja seit seinem Flüggerwerden vor einem Monat
gar nichts mehr über die Rotschwanzbussarde mehr berichtet habe.

Während sich E1 und E2 nach wie vor in Freiheit befinden und dort auch
bester Gesundheit erfreuen, hat E3 nicht viel von seinem ersten Flug gehabt.

Bild

Gleich am ersten Tag saß er auf dem Dach des Gewächshauses auf der
gegenüberliegenden Straßenseite, als sich das Dach automatisch schloss,
und ihn verletzte. Zuschauer und Leute vom Bodentrupp hatten bemerkt,
dass er seit diesem Vorfall den Flügel hängen ließ, und schnell wurde einer
der Campus-Tierärzte informiert, die ihn nach einer Weile einfangen konnte.
Er wurde ins Wildlife Health Center gebracht, wo er nach kurzer
Eingewöhnungszeit anästhesiert und untersucht wurde. Es stellte sich heraus,
das dass der Oberarmknochen unmittelbar unterhalb der Schulter gebrochen
und einige Knochensplitter ins Gewebe des Flugmuskels gedrungen waren.
In einer Operation wurde der Knochen gerichtet und die Splitter entfernt.

Bild

Nach mittlerweile etwa einem Monat Klinikaufenthalt deutet alles darauf hin,
dass der Bruch kontinuierlich heilt, der Vogel sich gut fühlt und offenbar keine
Schmerzen hat. Inzwischen wurde auch mit einer Physiotherapie begonnen,
und wenn der Heilungsverlauf wie bisher weiter geht, steht einer Auswilderung
eines Tages hoffentlich nichts im Weg!


_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


19. Jul 2014, 00:59
Profil   Persönliches Album
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2012
Beiträge: 1189
Wohnort: Germany, Ndrrh.
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Rotschwanzbussard - Cornell Lab of Ornithology -

Ich könnte heulen! :'( Meine Lieblingscam . . .

Bild

Dank Facebook und Twitter weiß ich, dass es aktuell drei Eier Im Nest gibt,
aber ich bedaure sehr, dass ich die Kleinen dies Jahr nicht heranwachsen sehe.
Ich hoffe sehr, dass sich diese Probleme nur auf dieses Jahr beschränken!

_________________
The greatness of a nation and its moral progress can be judged
by the way its animals are treated

- Mahatma Gandhi -


16. Apr 2015, 03:21
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de